Metal1-Redakteur Afra Gethoeffer

  • Zuständigkeit: Konzertfotografie, Social Media
  • Bei Metal1.info seit: November 2014
  • Geburtstag: 01.02.1987
  • Wohnort: München
  • Beruf: Kunsthistorikerin
Interessen
Kunst (nicht das, was weg kann), Kunstgeschichte, Musik, Fotografie, Natur
Favorisierte Genres
Black Metal, Melodic Death Metal, Avantgarde
So kam ich zum Metal
Los ging es mit Razorblade Romance von HIM und Meteora von Linkin Park, es folgten System of a Down... dann verselbstständigte sich das Ganze.
Darum ist mir Musik wichtig
Musik hat einen unvorstellbar großen Einfluss auf Emotionen. Mit ihr kann man eine momentane Stimmung beeinflussen oder ein bestimmtes Gefühl hervorrufen. Musik hören bedeutet fühlen.
Mein persönlich wichtigstes Album
Meat Loaf - Bat Out of Hell I+II
Lieblingsalben
Anaal Nathrak - The Whole of the Law
Anomalie - Between The Light
At The Gates - Slaughter Of The Soul
Caspar - XOXO
Crone - Gehenna
Eudaimony - Futile
Hamferd - Evst
In Flames - Clayman
Kampfar - Mare
Kellermensch - Kellermensch
Laibach - Spectre
Lifelover - Dekadens
Manes - How the World came to an End
Marduk - Frontschwein
Marilyn Manson - Holy Wood
Mayhem - De Mysteriis Dom Sathanas Alive
Motörhead - Bad Magic
Slipknot - Vol.3 The Subliminal Verses
Stone Sour - House of Gold & Bones Part 2
System of a Down - Mezmerize
System of a Down - Toxicity
Todtgelichter - Angst
Lieblingsfilme
Herr Lehmann
Magical Mystery
Lost In Translation
Der Herr der Ringe
About a boy
Tatsächlich Liebe
Only Lovers left alive
Der König der Löwen


Lieblingsbücher
Matt Haig: Ziemlich Gründe am Leben zu bleiben
Matt Haig: Mach mal halblang
Kevin Kwan: Die Crazy-rich-Trilogie
Stephen King: Der dunkle Turm
Frank Schätzing: Der Schwarm
Michael Frey Dodillet: Herrchenjahre
Die Bücher meiner Kindheit von Astrid Lindgren, Michale ENde, Ottfried Preußler...

Insgesamt: So viele Bücher, so wenig Zeit
Eine abschließende Weisheit
People = Shit