Paradise Lost: Dritter Trailer online

Am 29. Juni veröffentlichen die britischen Gothic-Metaller PARADISE LOST eine remixte und remasterte Version ihres achten Albums „Believe In Nothing“, das ursprünglich im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickte, aber in Sachen Produktion nie zur vollen Zufriedenheit der Band gewesen ist. Deshalb präsentieren die Briten nun eine neue Version der Scheibe, die von Jaime Gomez Arellano produziert wurde und außerdem ein neues Cover-Artwork bekam.

Nun präsentiert die Band den dritten Albumtrailer, in dem Sänger Nick Holmes und Gitarrist Greg Mackintosh erklären, warum gerade die poppigeren Songs auf „Believe In Nothing“ gleichzeitig auch zu den düstereren in ihrem Repertoire gehören und wie sie es schaffen, genau diesen Sound zu erzeugen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 13. Juni 2018 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: