Suffocation kündigen Live-Album an und zeigen erste Single

Die New Yorker Death-Metal-Institution SUFFOCATION hat mit „Live In North America“ ein neues Live-Album angekündigt. Die Platte soll am 12. November über Nuclear Blast Records erscheinen. Aufgenommen wurde die Scheibe während der 2018er Tour „Death Chopping North America“, der letzten Nordamerika-Tour mit Originalsänger Frank Mullen. Zur ersten Single „Funeral Inception“ steht ein Video online. Den Clip mit Fotografien von Jason Carlson könnt ihr euch weiter unten anschauen.

Leadgitarrist Terrance Hobbs kommentiert: „Wir sind sehr begeistert, unseren Fans unsere neue Live-CD ‚Live In North America‘ mit Frank Mullens letzten Auftritten mit SUFFOCATION zu präsentieren. Wir konnten uns keinen besseren Weg vorstellen, um Frank einen fantastischen Abschied in den Ruhestand zu wünschen, für all seine Beiträge zu dieser Band als großartiger Frontmann, Einfluss und Freund – und um diesen Abschied auch mit den Fans zu teilen, neuen und alten, die über die Jahrzehnte für uns da gewesen sind. Wir hoffen, dass die Fans Franks letzte aufgenommene Live-Tour mit uns genauso in ihr Herz schließen wie wir. Während sich ein weiteres Kapitel von SUFFOCATION schließt, sind wir mehr als bereit und gespannt darauf, euch in den kommenden Monaten und Jahren mehr neue Musik und klassischen Death Metal zu liefern. Also haltet Augen und Ohren offen, bleibt heavy und spielt laut … wir sehen uns alle auf Tour!“

Suffocation Live In North America Cover Artwork

Tracklist:
01. Thrones Of Blood
02. Effigy Of The Forgotten
03. Funeral Inception
04. Pierced From Within
05. Surgery Of Impalement
06. Dismal Dream
07. Jesus Wept
08. As Grace Descends
09. Liege Of Inveracity
10. Breeding The Spawn
11. Catatonia
12. Souls To Deny
13. Infecting The Crypts

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »