Tribulation: neuer Plattendeal und neue Musik

Die schwedische Gothic/Death-Metal-Combo TRIBULATION hat ihre Partnerschaft mit ihrem langjährigen Plattenlabel Century Media Records verlängert und ist einen neuen weltweiten Vertrag eingegangen. Darüber hinaus arbeitet die Band, die vergangene Woche für ihr aktuelles Album „Where The Gloom Becomes Sound“ von 2021 einen Grammis-Award in der Kategorie „Bestes Rock/Metal-Album“ gewonnen hat, an neuer Musik, die sie noch dieses Jahr veröffentlichen möchte.

Gitarrist und Gründungsmitglied Adam Zaars lässt die Fans wissen: „Nach dieser unfreiwilligen Pause, diesem globalen gesellschaftlichen und kulturellen Schluckauf, sind wir gerade dabei, auf die Bühnen zurückzukehren, und wie bereits angekündigt, haben wir schon unser nächstes Kapitel begonnen. Im Moment haben wir ein paar neue Songs aufgenommen, die später in diesem Jahr digital und danach so schnell wie möglich physisch veröffentlicht werden. Es ist TRIBULATION, die ihr wiedererkennen werdet, aber in einem neuen Gewand mit neuen Geschmäckern und Gerüchen. Wütender, düsterer und ein bisschen zynischer.“


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.