Trivium steigen in die deutschen Albumcharts ein

TRIVIUM sind in dieser Woche mit ihrem neuen Longplayer „The Sin And The Sentence“ auf Platz zwölf der deutschen Albumcharts eingestiegen. Nach „In Waves“ (Platz acht) und „Vengeance Falls“ (Platz zehn) ist es die dritthöchste Platzierung, die die Band in Deutschland erreichen konnte.

Weitere Neueinsteiger der Woche:
17. Kärbholz – Spiel des Lebens
25. Slipknot – Day Of The Gusano
31. Sons Of Apollo – Psychotic Symphony
33. The Smiths – The Queen Is Dead (2017 Remaster)
40. Europe – Walk The Earth
43. The Baseballs – The Sun Sessions
76. Supersonic Blues Machine – Californisoul

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »