AC/DC verkaufen 10 Millionen Alben

Von einem Stop des AC/DC-Booms ist weltweit keine Spur zu sehen – über den gesamten Planeten wurden in diesem Jahr bereits 5 Millionen „Black Ice“-Silberlinge verkauft, allein in den vergangenen Wochen wurden über 800,000 CDs abgesetzt. Dazu kommen noch etwa 5 Millionen CDs aus dem Backkatalog, die Sony BMG in diesem Jahr verkaufen konnte.

„Black Ice“ ist in 29 Ländern an die Chartspitze gestürmt – unter anderem in Deutschland, den USA, Großbritannien, Australien, Frankreich, Japan, Schweiz, Italien und Kanada.