AC/DC verkaufen 10 Millionen Alben

Von einem Stop des AC/DC-Booms ist weltweit keine Spur zu sehen – über den gesamten Planeten wurden in diesem Jahr bereits 5 Millionen „Black Ice“-Silberlinge verkauft, allein in den vergangenen Wochen wurden über 800,000 CDs abgesetzt. Dazu kommen noch etwa 5 Millionen CDs aus dem Backkatalog, die Sony BMG in diesem Jahr verkaufen konnte.

„Black Ice“ ist in 29 Ländern an die Chartspitze gestürmt – unter anderem in Deutschland, den USA, Großbritannien, Australien, Frankreich, Japan, Schweiz, Italien und Kanada.


Geschrieben am 31. Oktober 2008 von Dennis Piller

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: