Behemoth-Frontmann an Leukämie erkrankt

Adam Darski, besser bekannt als Nergal, Frontmann der polnischen Black-Deather BEHEMOTH, ist schwer an Leukämie erkrankt. Die Krankheit ist soweit fortgeschritten, dass eine Chemotherapie nicht mehr möglich ist. Die letzte Hoffnung ist somit eine Knochenmarkspende, die Darski von seiner Ehefrau erhalten soll.

Nergal selbst sagt zu seiner Situation: „Menschen, die noch schlimmer krank waren als ich, sind geheilt worden, weil sie positiv gedacht haben. Ich glaube sehr an mich, aber man muss sagen, es handelt sich um einen schlimmen Feind.“

Die Metal1-Redaktion möchte nicht nur in diesem Zusammenhang dazu aufrufen, sein Knochenmark typisieren zu lassen. Hierfür wird lediglich eine kleine Menge Blut benötigt. Infos dazu findet Ihr hier