Deutsche Albumcharts KW 7 u.a. mit Amorphis, Voivod und Cult Of Luna

Die Top 10 sind in dieser Woche fest in rockiger Hand. Die Oberhausener Ska-Punker SONDASCHULE (#2 mit „Unbesiegbar“) und die Finnen AMORPHIS (#3 mit „Halo“) feiern mit ihren neuen Alben die jeweils beste Platzierung ihrer Karriere in den deutschen Albumcharts. Mit SLASH FEAT. MYLES KENNEDY & THE CONSPIRATORES landet das vierte Album der Allstar-Combo namens „4“ auf Platz 4. Auf Rang 7 finden sich zudem die Progressive-Thrasher VOIVOD mit „Synchro Anarchy“ ein. Die Post-Metal-Band CULT OF LUNA verpasste die Top 10 mit „The Long Road North“ knapp (#14). SAVATAGE können mit ihrem legendären Klassikeralbum „Hall Of The Mountain King“ mit einer Neuauflage zum 25-jährigen Jubiläum charten. Für ihren neuen Platz 1 haben sich die Musikhörer in Deutschland dazu entschieden, ihr Geld in Katja Krasavice und ihr neues Album „Pussy Power“ zu investieren. Die Rapperin erreicht damit zum dritten Mal in Folge seit 2020 die Spitzenposition.

Nachfolgend alle für METAL1.info relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 7 vom 18.02.2022:
02. Sondaschule – Unbesiegbar (NEU)
03. Amorphis – Halo (NEU)
04. Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators – 4 (NEU)
07. Voivod – Synchro Anarchy (NEU)
12. Jehtro Tull – The Zealot Gene
14. Cult Of Luna – The Long Road North (NEU)
26. Savatage – Hall Of The Mountain King (NEU)
27. Zeal & Ardor – Zeal & Ardor (NEU)
28. Saxon – Carpe Diem
36. Volbeat – Servant Of The Mind
39. Billy Talent – Crisis Of Faith
40. Korn – Requiem
46. Versengold – Was kost die Welt
47. Alan Parsons feat. Israel Philharmonic Orchestra – One Note Symphony: Live In Tel Aviv (NEU)
52. Necrophobic – Hrimthursum (NEU)
61. Nirvana – Nevermind
62. Die Ärzte – Dunkel
84. Feuerschwanz – Memento Mori
94. Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
98. Rammstein – Rammstein

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.