Ektomorf: Drei Bandmitglieder ausgetauscht

Die ungarischen Thrash-Metaller EKTOMORF haben kürzlich verlautbart, dass Gitarrist Tamás Schrottner, Bassist Szabolcs Murvai und Schlagzeuger Róbert Jaksa die Band aufgrund von persönlichen Differenzen verlassen haben. Damit verbleibt von der bisherigen Besetzung nur Frontmann Zoltán Farkas, der mit Szebasztián Simon, Attila Asztalos und Dániel Szabó jedoch bereits neue Mitglieder um sich geschart hat.

Farkas über den Besetzungswechsel: „After many years of touring and playing together, Tomi, Robi and Szabi decided to leave the band due to personal differences. They left on their own will; it was their own decision to leave. I respect their decision and will separate in peace. I wish them nothing but the best in their life with success and health. Will miss them a lot and thank them for everything! I think we will keep all the great memories forever! They also wanted to say thanks for the fans who provided some of their best time in their life — serving heavy music around the world!“

Das nächste Album der Band namens „Fury“ erscheint am 16. Februar 2018 über AFM. Die Tracklist und das Artwork findet ihr hier:

01. The Prophet Of Doom
02. AK 47
03. Fury
04. Bullet In Your Head
05. Faith And Strength
06. Infernal Warfare
07. Tears Of Christ
08. Blood For Blood
09. If You’re Willing To Die
10. Skin Them Alive

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert