Erste Cult Of Luna Live-DVD

Schwedens Vorzeigeband für atmosphährische Musik CULT OF LUNA bringen am 23. März ihre erste Live DVD „Fire Was Born“ via Earache Records auf den Markt.

Neben einer Live-Aufnahme vom 1. Juli 2008 im Scala Club in London, beantworten Johannes Persson (Gitarre) und Anders Teglund (Keyboard) Fragen bezüglich des Konzepts um „Eternal Kingdom“, welches auf dem Tagebuch eines psychisch Kranken basiert, der laut Tagebuch Aussage von mythischen Kreaturen heimgesucht wurde, während man seine Frau ermordete.

Den Trailer findet ihr hier: „The Night When Fire Was Born“


Geschrieben am 22. Januar 2009 von Sebastian Philipp

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: