Heaven Shall Burn geben Termine für Clubshows bekannt

Nachdem HEAVEN SHALL BURN gestern ihre große Tour mit Trivium auf 2023 verschoben haben (Metal1.info berichtete) hat die Band nun zumindest ihre geplanten Clubshows neu angesetzt Alle Clubs sind wie 2020 geplant dabei, ebenfalls die geplante Vorband DÉCEMBRE NOIR. Die Shows finden unter den aktuellen lokalen Coronaregeln statt!

Für die einzelnen Shows bedeutet das konkret:
Hamburg: 2G
Essen: 3G
Chemnitz: 2G
Frankfurt: 2G
Karlsruhe: 2G

Hier das Statement der Band:

Hallo Leute,
wir haben damals versprochen die im Frühjahr 2020 verschobenen OTAS-Releaseshows so bald wie möglich nachzuholen. Hätte uns damals jemand gesagt, dass es so lange dauern wird, bis es endlich wieder machbar sein würde – wir wären komplett wahnsinnig geworden. Glaubt uns, es gibt für eine Band nichts Schlimmeres als den eigenen Fans eine fette Show schuldig zu bleiben. Wir haben uns aber ganz bewusst von irgendwelchen Autokinos, Biergarten-Open-Airs und Strandkörben ferngehalten, weil das einfach nicht die Umgebung ist in der eine HSB Show funktioniert und weil wir auch denken, dass es nicht das ist wofür Ihr Euch ein Ticket erkämpft habt. Schon ein paarmal hatten wir Ersatztermine und mussten diese kurz vor der Veröffentlichung wieder knicken, weil sich wieder irgendeine Verordnung oder Inzidenz geändert hatte und eine sichere Durchführung doch nicht möglich war.
Nun da wir leider gezwungen waren unsere große Tour mit TRIVIUM zu verschieben wollen wir aber die für kleine Clubshows momentan relativ stabile Lage nutzen, um diese 2020er Shows endlich nachzuholen und unsere aktuelle Scheibe des erste Mal auch live mit Euch feiern! Entschuldigt bitte, dass wir diese Ersatztermine relativ kurzfristig ankündigen, aber längerer Vorlauf ist in diesen Zeiten schwer machbar. Wir freuen uns tierisch auf Euch!
Eure HSB Jungs.

Für Ticketanfragen verweist die Band Impericon.de !

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 23. Oktober 2021 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: