Insidious Disease enthüllen weitere Details zu „After Death“

Die norwegischen Death-Metaller INSIDIOUS DISEASE, die aus aus aktuellen und ehemaligen Mitgliedern von u. a. Dimmu Borgir, Morgoth, Nile, Susperia und Napalm Death bestehen, haben einen neuen Trailer zu ihrem nächsten Studioalbum „After Death“ veröffentlicht. Der Nachfolger des 2010er Debüts „Shadowcast“ soll am 30. Oktober via Nuclear Blast erscheinen. In dem Clip geht es um die Konzepte, die dem Albumtitel und den Tracks als Grundlage dienen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.