Kamelot zeigen weiteren Vorab-Clip zum neuen Live-Release

Mit dem Clip zu „Phantom Divine (Shadow Empire)“ haben die US-Melodic/Power-Metaller KAMELOT einen weiteren Vorgeschmack auf das kommende Live-Release „I Am The Empire – Live From The 013“ ins Web gestellt (siehe unten). Das Album erscheint am 14. August via Napalm Records als CD+DVD/Blu-ray, 2-LP und Limited-Edition-Box. Aufgenommen wurde das Material am 14. September 2018 im Poppodium 013 in Tilburg (Niederlande). Der Mitschnitt des rund 100-minütigen Konzerts mit verschiedenen Gastauftritten (siehe Tracklist) wird abgerundet durch mehrere Interviews mit Bands, Fans und Gästen.

Gitarrist und Gründungsmitglied Thomas Youngblood kommentiert: „Während der gesamten ‚Shadow‘-Tour war das der Opener der Show und gab stets den Ton für den Rest des Abends an. Die Fans sagen mir, dass dieser Song eine Menge dessen enthält, was ihrer Meinung nach zum Markenzeichen von KAMELOT gehört. Wir hoffen, ihr alle teilt unsere Freude über diese Veröffentlichung!“

„I Am The Empire – Live From The 013“ – Tracklist:
01. Transcendence (Intro)
02. Phantom Divine (Shadow Empire) (feat. Lauren Hart)
03. Rule The World
04. Insomnia
05. The Great Pandemonium
06. When The Lights Are Down
07. My Confession – feat. Eklipse
08. Veil Of Elysium
09. Under Grey Skies (feat. Charlotte Wessels)
10. Ravenlight (feat. Sascha Paeth)
11. End Of Innocence
12. March Of Mephisto (feat. Alissa White Gluz)
13. Amnesiac
14. Manus Dei
15. Sacrimony (Angel Of Afterlife) (feat. Alissa White Gluz & Elize Ryd)
16. Drum And Keys Solo
17. Here’s To The Fall
18. Forever
19. Burns To Embrace
20. Liar Liar (Wasteland Monarchy) (feat. Alissa White Gluz)
21. Ministrium (Shadow Key)

Schaut euch den Clip zu „Phantom Divine (Shadow Empire)“ mit Lauren Hart (Once Human) hier an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »