Kataklysm blasen Tour mit Behemoth ab

Laut KATAKLYSM-Sänger Maurizio Iacono wurde die Europa-Tour mit Behemoth abgesagt, „weil der Akku der Band erschöpft ist und dringend wieder aufgeladen werden muss. Nach ITAOD spielten wir in nur zwei Jahren über 200 Shows und fanden keine Zeit, auch mal Luft zu holen. Außerdem genießt das neue Album „PREVAIL“ absolute Priorität, welches im Februar gemixt wird, um rechtzeitig zum Releasetermin (23. Mai) fertig zu werden.“