Kopfhörer aus dem Hause Motörhead

Nachem MOTÖRHEAD bereits Weine und Spirituosen unter ihrem Namen produzieren, gibt es nun eine weitere Marketingoffensive: Im Herbst werden Lemmy und Co. eine eine Serie von Kopfhörern auf den Markt bringen. Anfangs werden insgesamt neuen verschiedene Modelle erhältlich sein, davon sechs In-Ear und drei mit Bügel. Die Kopfhörer werden unter dem Namen „Motörheadphönes“ vertrieben und sollen in Deutschland ab Ende September in den Läden erhältlich sein.

Die Band selber äußerte sich wie folgt: „Die Kopfhörer sind genau wie MOTÖRHEAD: keine Kompromisse! Und denkt daran: Wenn es zu laut ist, bist du zu alt!“
Am 31. August wird Motörhead-Drummer Mikkey Dee die neuen Produkte auf einer Pressekonferenz im Rahmen der IFA in Berlin präsentieren.