Nervecell starten mit großem Lineupwechsel ins neue Jahr

Die Tech-Deather NERVECELL aus Dubai haben via Facebook bekanntgegeben, dass Rajeh (James) Khazaal und Rami Mustafa nicht mehr Teil der Band sind. Damit verbleibt nur noch Bandkopf Barney Ribeiro aktiv. Dieser will die Band jedoch fortführen und sich neue Mitstreiter suchen.

Hier das gesamte Statement in deutscher Übersetzung:

Wie einige von euch vielleicht wissen oder bemerkt haben, ist es in letzter Zeit ziemlich ruhig im NERVECELL-Lager geworden. Ohne zu sehr ins Detail gehen zu wollen, möchte ich zunächst bekannt geben, dass Rajeh (James) Khazaal und Rami Mustafa nicht mehr bei NERVECELL sind. Nach 20 Jahren, in denen wir zusammen waren und um die Welt getourt sind, haben wir alle möglichen Höhen und Tiefen, Erfolg, Stress, Kompromisse und Errungenschaften durchlebt, die mit einer Vollzeit-Band einhergehen. Vor allem aber haben wir gemeinsam erlebt, wie es sich anfühlt, wenn Träume wahr werden. Und das sind die Erinnerungen, die nie vergehen werden. Ich werde immer dankbar sein für den Beitrag, den beide Mitglieder während ihrer Zeit in der Band geleistet haben, und wünsche ihnen das Beste für ihre zukünftigen Unternehmungen.
Ich habe gelernt, dass sich Menschen mit der Zeit verändern, dass sich ihre Prioritäten ändern und dass sich zwangsläufig auch ihre Persönlichkeiten verändern. Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich mich in der Art und Weise, wie ich heute an die Arbeit in einer Band herangehe, nicht verändert habe, im Gegensatz zu der Zeit, als ich die Band im Jahr 2000 gegründet habe. Aber ich werde das nur zu Protokoll geben, weil ich glaube, dass IHR, die Fans, ein Recht darauf habt, es zu erfahren. Es gab wirklich keine musikalischen oder persönlichen Differenzen zwischen uns. Aber auf der Grundlage meiner Gespräche mit beiden Mitgliedern, nachdem ich all die schwierigen Fragen gestellt und den Weg in das neue Jahr 2022 eingeleitet hatte, wurde es sehr deutlich, dass ich der einzige war, der für diese Sache kämpfte.
Wenn es um NERVECELL geht, waren meine Prioritäten immer von höchster Bedeutung. Ich weiß, was es bedeutet, zu kämpfen, und ich habe keine Sekunde davon als selbstverständlich angesehen. Und was noch wichtiger ist: Ich weiß, warum ich immer noch dabei bin – aus reiner Liebe zur Sache! Ich bin immer noch derselbe Junge mit demselben Wunsch und demselben Feuer, das in mir brennt. Seid also sicher, dass ich die feste Absicht habe, mit NERVECELL weiterzumachen. Ich bitte euch in aller Bescheidenheit um Geduld, wenn ich beginne, mich den Herausforderungen zu stellen, die vor mir liegen, einschließlich der Suche nach dem richtigen Nachfolger für diese Aufgaben. Glücklicherweise habe ich ein paar Freunde/Musiker in meinem unmittelbaren Netzwerk, mit denen ich mich getröstet habe und die mich in diesem nächsten Kapitel super unterstützt haben.

Dies ist definitiv nicht das letzte, was ihr von mir / NERVECELL hören werdet.
– Barney Ribeiro


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.