Prophecy Productions nehmen bekannte Black-Metaller unter Vertrag

Kürzlich wurde verlautbart, dass die amerikanischen Psychedelic-Black-Metaller NACHTMYSTIUM inzwischen bei Prophecy Productions. Die Band um Mastermind Blake Judd, der inzwischen seine Drogenprobleme überwinden konnte, wird Anfang 2018 über das Label eine EP namens „Resilient“ veröffentlichen. Darüber hinaus sollen einige ältere Alben von NACHTMYSTIUM über Prophecy ein Re-Release bekommen, unter anderem: „Eulogy IV“ (2004), „Assassins: Black Meddle, Part I“ (2008), „Worldfall“ (2008), „Doomsday Derelicts“ (2009), “Addicts: Black Meddle, Part II“ (2010), „Silencing Machine“ (2012) und „As Made“ (2012).

Zur Facebook Seite »