Runaway Dead: Termin für Abschiedskonzert steht

Nach zehn Jahren haben sich die Augsburger RUNAWAY DEAD dazu entschieden, die Band auf Eis zu legen. Am 18. Januar 2020 werden sie in der Ballonfabrik Augsburg unter dem Motto „It Is Time To Say Goodbye“ ein letztes Mal gemeinsam auf der Bühne stehen. Mit dabei sind Turn The Course und By Heart. Tickets kosten im Vorverkauf 10,- € und sind ab sofort über Eventim erhältlich.

Hier das Statement der Band: „Eine ganze Dekade ist ein guter Zeitpunkt um Lebewohl zu sagen. Auch wenn es schwer fallen mag. Wir hatten Gigs in vollen Clubs und Hallen, aber auch vor nicht mehr als drei Leuten und wir sind jedem Menschen dankbar, der uns auf dieser wundervollen Reise begleitet hat. Wie bei allem anderen auch gab es wahnsinnig tolle und grandiose, wie aber auch wahnsinnig anstrengende und schweißtreibende Momente, aber wir möchten nichts davon unter den Teppich kehren. Aus Erfahrungen lernt man bekannterweise und entwickelt sich als Band und auch als Mensch weiter.

Wie so oft holt einen das Leben schneller ein, als man es gerne hätte.
Und deswegen haben wir uns aus arbeitstechnischen wie auch aus kreativen Gründen dazu entschieden das Projekt „RUNAWAY DEAD“ auf Eis zu legen und andere Wege zu gehen. Jeder entwickelt sich weiter und manchmal muss man etwas altes beenden damit etwas neues entstehen kann.

Danke, danke, DANKE(!) an alle, die jemals auf einem unserer Gigs waren, die jemals ein Shirt, eine Cap oder eine CD von unserem Merch gekauft haben, die unsere Musik lieben und verbreiten, die ganz vorne oder auch ganz hinten gestanden sind. Auch danke an alle, die unsere Musik beschissen finden. Ohne Dynamik existiert nichts wirklich auf längere Sicht.

Dieses letzte Konzert ist nochmal ein kleines Dankeschön an euch alle. Ihr werdet uns fehlen…“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »