Sabaton doch nicht die ersten

Die schwedischen Hard Rocker von EUROPE legen Wert auf die Feststellung, dass entgegen anderslautender Medienberichte SABATON nicht die erste schwedische Metalband sei, die in Schweden Platinstatus mit einem ihrer Alben erreicht hat. Auch Metal1.info hatte gestern diese Nachricht von Sabatons Plattenlabel Nuclear Blast verbreitet.

Als Beweis fügte EUROPE ein Foto der Platin-Scheibe „The Final Countdown“ an. Ein kleiner Unterschied bleibt aber bestehen: 1986 musste man 100.000 Exemplare für eine Platinscheibe verkaufen, heute sind es ganz offiziell nur noch 40.000 …

EUROPE kommentierte: „So! A Swedish band called SABATON has gone platinum in Sweden, selling 40,000 units [of their latest album, ‚Carolus Rex‘]. Nice one, lads! However, the media statement suggesting they are the first Swedish hard rock band ever to do so is a little ill-advised! Or, could it be we were ‚punk’d‘ back in the ’80s when presented with platinum discs for ‚The Final Countdown‘? No, wait! Ashton Kutcher wasn’t even born back then!

Ah, the 80’s! The days when stonewashed denim was cool, and platinum meant 100,000 …!

europeplatinumfinal

Zur offiziellen Website »