Secrets Of The Moon: Neues Album kommt!

Am 4. Dezember 2015 veröffentlichen SECRETS OF THE MOON mit „Sun“ ihr sechstes Studioalbum veröffentlichen.

Zum Albumkonzept gibt das Label folgende Informationen:

Die Sonne ist sowohl Quell wärmenden Lichts als auch alles verschlingender Feuerball. SECRETS OF THE MOON haben ihr sechstes Album nach ihr benannt, weil es aus der unmittelbaren Erfahrung von Entstehen und Vergehen, von Ende und Neubeginn geboren wurde – nicht nur im privaten Umfeld der Musiker, sondern auch innerhalb der Gruppe.

Vor dem Hintergrund existentieller Erfahrungen entstand in neuer Besetzung das bis dato mutigste und intensivste Album der Band. Black Metal wird hier weniger denn je als Dogma begriffen, sondern intuitiv in einen Kontext universell dunkler Musik überführt, die der geistigen Läuterung und Reife der Künstler uneingeschränkt Ausdruck verleiht.

Das Album wird in verschiedenen Editionen erscheinen:
– CD-Digibook
– Gatefold-2LP (180g-Vinyl, schwarz) inkl. extra Vinyl-Mastering, 12-seitigem Booklet und speziellem Umschlag (500 Stück erhältlich)
– 2CD-Hardcover-Artbook (28x28cm, 48 Seiten) inkl. sechs Bonustracks, ausführlichem Interview und erweitertem Artwork (500 Stück erhältlich)
– “Complete Box” inkl. 2CD-Hardcover-Artbook, Gatefold-2LP, Bonus-LP und mehreren Kunstdrucken (400 Stück erhältlich)
– “Complete Box” mit dem Inhalt wie oben plus Vinyl-Testpressung (100 Stück erhältlich)

Zudem wird das Album im CD+Shirt-Bundle angeboten.

Die Tracklist des Albums liest sich wie folgt:

1. No More Colours
2. Dirty Black
3. Man Behind The Sun
4. Hole
5. Here Lies The Sun
6. I Took The Sky Away
7. Mark Of Cain

Bonustracks (nur in Artbook und “Complete Box”):
1. Man behind the Sun (Alternative Version feat. A∂albjörn Tryggvason and Rayshele Teige)
2. Dirty Black (SP Remix by Sanford Parker)
3. Hole (Statiqbloom Rmx by Fade Kainer)
4. I took the Sky away (swinging Into The Drt Rmx by Sun Of The Sleepless)
5. Man behind the Sun (Remix by Vicotnik)
6. Until The Sun

secretsofthemoon-sun

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Parallel zum neuen Album erscheinen zudem Vinyl-Neuauflagen von „Carved In Stigmata Wounds“ (Gatefold inkl. Poster, rotes Vinyl, Auflage: 500 Stück), „Antithesis“ (Gatefold inkl. Poster, goldenes Vinyl, Auflage: 500 Stück) und „Privilegivm“ (Gatefold inkl. Poster, graues Vinyl, Auflage: 500 Stück) sowie erstmals auf Lupus Lounge Vinyl-Pressungen von „Stronghold Of The Inviolables“ (Gatefold inkl. Poster, schwarzes Vinyl, Auflage: 500 Stück) und den „Thelema Rising“-Sessions (inkl. Poster, schwarzes Vinyl, Auflage: 500 Stück).


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert