Slipknot: Corey Taylor arbeitet an Lyrics

Bereits vor einigen Wochen ließen M. Shaun Crahan und Jim Root verlauten, an neuem Material für SLIPKNOT zu arbeiten. Auch Frontmann Corey Taylor bestätigte daraufhin an neuen Songtexten zu schreiben. Nun liefert er auf seiner Instagram-Seite einen Beweis dafür: Er postete ein Foto mit der Unterschrift „Working … #Slipknot“.

Das Foto könnt ihr hier sehen.

Bezüglich der Lyrics sagte Taylor vor kurzem:

„It’s dark — it’s really dark. It’s probably the most autobiographical I’ve been in years. Just for the fact that I’ve been through a lot the last few years and I’ve been sitting on a lot. So I’m writing from the standpoint of where I am now instead of where I was. Which is so easy to tap into sometimes and it’s so easy to just kind of go there almost on impulse. But now, I’m writing it from the standpoint of a man who’s been through a lot — not just a young man, but an older man — and trying to figure things out.“

Das neuen, noch unbetitelte SLIPKNOT Album ist für 2019 terminiert.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »