Der Jahresrückblick 2020 von Sarah Punke

Meine Top-5 der Metal-Alben 2020

  1. Oranssi Pazuzu – Mestarin Kynsi
  2. Pain Of Salvation – Panther
  3. Oceans – The Sun And The Cold
  4. Vredehammer – Viperous
  5. Akhlys – Melinoë

Schlechtestes Metal-Album des Jahres

Allesamt nicht schlecht, aber deutlich unter meinen Erwartungen geblieben:

  1. Carach Angren – Franckensteina Strataemontanus
  2. Dark Tranquillity – Moment
  3. Teramaze – Are We Soldiers
  4. King 810 – AK Concerto No. 47, 11th Movement in G Major
  5. Author & Punisher – Live 2020 B.C.

Bestes Entmetallisiert-Album des Jahres

Ganz klar: Ulver – Flowers Of Evil

Mein bestes Konzert des Jahres

Live in der Außenwelt: Myrath (Leipzig, Hellraiser)
Live im Stream:

  1. Oranssi Pazuzu – Performing Mestarin Kynsi
  2. Tesseract – Portals
  3. alle Streams von Leprous, aber besonders der mit Ihsahn
  4. Enslaved – Winter Solstice
  5. Vreid – In The Mountains Of Sognametal

Mein Newcomer des Jahres

Oceans, Viscera, Make Them Die Slowly, Night Crowned

Meine Entdeckung des Jahres

  1. Modern Metal/ Deathcore taugt tatsächlich
  2. Madeira ist atemberaubend
  3. Home Office funktioniert bestens
  4. Zombie Army 4: Dead War fetzt übel
  5. Arvesolvet Aquavit schmeckt fantastisch

Meine Enttäuschung des Jahres

Die neue Single von Leprous unterstreicht meinen Eindruck dick und fett: Das ist nichts mehr für mich.

Überraschung des Jahres

Djerv, Neaera und Macabre feiern ihr Comeback und Enslaved haben es tatsächlich geschafft, mich endlich wieder vom Hocker zu hauen.

Mein Song des Jahres

  1. Oranssi Pazuzu – Uusi Teknokratia
  2. Oceans – Water Rising
  3. Pain Of Salvation – Restless Boy
  4. Callejon – Der Wald
  5. Viscera – Lamb To The Slaughter
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein bestes gelesenes Buch

Die Tech-Thriller von Daniel Suarez haben es mir angetan: Klare Weiterempfehlung von „Bios“ und „Daemon“!

Mein bester gesehener Film

… stammt nicht aus diesem Jahr:

  1. Upgrade (Leigh Whannell, 2018)
  2. Midsommar (Ari Aster, 2019)
  3. Code 8 (Jeff Chan, 2019)
  4. Downsizing (Alexander Payne, 2017)
  5. The Meg (Jon Turteltaub, 2018)

Starke Staffel erschienen hingegen von:

  1. Dark, Staffel 3
  2. Star Trek Discovery, Staffel 3
  3. Upload, Staffel 1
  4. Homecoming, Staffel 2
  5. Altered Carbon, Staffel 2

Außerdem habe ich die abstoßendste, bedrohlichste und zugleich fesselndste Serie entdeckt: The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd

Mein Wunsch / Hoffnung für das kommende Jahr

Hoffentlich kommen die angekündigten Veröffentlichungen von unter anderem Amenra, Soen, Wardruna, Liquid Tension Experiment, Perturbator und Cult Of Luna an meine Erwartungshaltung heran.