Cult Of Luna kündigen neue EP an

„Raging Rivers“, die neue EP von CULT OF LUNA, erwartet uns am 05.02.2021 – so gab es die Band heute über Facebook bekannt. Zu sehen gibt es das Cover und auch die neue Tracklist:

Diese Tracks sind angekündigt:

Side A:

  • Three Bridges
  • What I Leave Behind
  • Inside Of A Dream (feat. Mark Lanegan)

Side B:

  • I Remember
  • Wave After Wave

Die Band gibt Einblicke in den Entstehungsprozess der EP:

„The Raging River“ fühlt sich eher wie eine Brücke an.
Ein Mittelpunkt, den es zu überqueren gilt, damit wir beenden können, was wir mit „A Dawn to Fear“ begonnen haben.
Es ist eine nahtlose Fortsetzung des Schreibprozesses und der kreativen Denkweise, die uns in den letzten Jahren geleitet hat.
Es ist eine interessante und zugleich introspektive Arbeitsweise, bei der unser Instinkt den Weg weist und wir dann herausfinden müssen, wohin er uns führt.
Aber es war nicht nur eine lineare Reise, sondern einige Aspekte davon sind eindeutig zirkulär.
Wir sind seit vielen Jahren ein Fan von Mark Lanegan. Als wir 2005 das Lied „And with her came the birds‘ schrieben, dachten wir an seine Stimme, und der Arbeitstitel lautete „Das Lanegan-Lied“.
Aber wir waren noch nicht viele Jahre über 20, und unser mangelndes Selbstvertrauen hinderte uns daran, auch nur zu fragen.
Es dauerte fünfzehn Jahre, bis wir den Mut hatten, ihn zu fragen. Seine Stimme bei „Inside of a dream“ zu hören, ist nichts anderes als das Gefühl, dass wir uns in einem Traum befinden.

Wer keine Stimme zu Mark Lanegan im Kopf hat, kann das hier nachholen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 12. November 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: