Chapel Of Disease kündigen neues Album an

Die Kölner Death-Metal-Combo CHAPEL OF DISEASE hat mit “Echoes Of Light” ein neues Album angekündigt. Das hat die Band, die zurzeit nur aus Sänger und Gitarrist Laurent Teubl besteht, über Social Media bekanntgegeben. Die Platte wurde von Oktober 2022 bis Januar 2023 von dem im Februar augelösten Line-up um Laurent, Cedric T. und David D. eingespielt. Die Aufnahmen fanden in den Q7 Studios mit Michael Zech statt. Erscheinen soll “Echoes Of Light” am 9. Februar 2024 via Ván Records. Vorbestellungen sind ab morgen möglich, wenn auch der erste Song “A Death Though No Loss” veröffentlicht werden soll.

Die Tracklist von “Echoes Of Light” sowie das Artwork von Wæik sehen wie folgt aus:
1. Echoes Of Light
2. A Death Though No Loss
3. Shallow Nights
4. Selenophile
5. Gold / Dust
6. An Ode To The Conqueror

Artwork des Albums Echoes Of Light der Band Chapel Of Disease


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert