Children of Bodom Bar & Sauna öffnet bald ihre Pforten

CHILDREN OF BODOM erfüllen sich bald einen lang ersehnten Traum. Am 10.11.2022 öffnet die Bodom Bar & Sauna in Espoo, Finnland. Genau dort, wo die Band einst ihre Welttournee begonnen hatte. Die Bar soll eine Mischung aus einem Rock Café und einem CHILDREN OF BODOM-Museum werden. Dazu werden Instrumente und andere Erinnerungsstücke ausgestellt.

Ein weiteres Highlight sind die drei Saunen, mit denen die Finnen die für ihr Land bekannte Sauna-Kultur vor allem auswärtigen Besuchern näherbringen wollen.

Die Band über ihre Bodom Bar & Sauna:
“Jeder träumt davon, sich selbständig zu machen, und bei uns war es nie anders. Als sich die Karriere von Bodom dem Ende zuneigte, begannen wir, ernsthafter über diesen Traum nachzudenken. Die jahrelange Reisetätigkeit hatte dazu geführt, dass wir ein ganzes Lager voller Dinge an Bord nehmen mussten. Dinge, die auf Tournee verwendet wurden und ohne die die Auftritte nicht so verlaufen wären, wie sie verlaufen sind. Wir haben das starke Gefühl, dass diese Dinge den Menschen gezeigt werden sollten, die jemals von Bodom berührt wurden. Sie sollten nicht in einem dunklen Lagerhaus verstauben.”

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von Selina Ordner

Ein Kommentar zu “Children of Bodom Bar & Sauna öffnet bald ihre Pforten

  1. Geschmacklos, wirklich. Roope Latvala hat man wegen Alkoholismus aus der Band geschmissen. Alexi Laiho, das Gesicht von Children Of Bodom, ist sogar an Alkoholismus gestorben. Und jetzt wittert man mit einer Bar (!) das große Geld. Bei soviel Geschmacklosigkeit und Heuchelei fehlen mir wirklich die Worte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert