Destruction kündigen neues Album „Born To Perish“ an

Die deutschen Thrash-Veteranen DESTRUCTION haben angekündigt, am 9. August ihr nunmehr fünfzehntes Studioalbum „Born To Perish“ via Nuclear Blast Records zu veröffentlichen. Das Quartett hat die Platte im Januar und Februar gemeinsam mit V.O. Pulver in den Schweizer Little Creek Studios aufgenommen. „Born To Perish“ stellt den ersten Longplayer mit Randy Black am Schlagzeug und Damir Eskic an der zweiten Gitarre dar.

Frontmann Schmier kommentiert: „Dies ist in der Tat ein sehr wichtiges Album für uns. Es gibt eine gewisse positive Energie mit der neuen Besetzung und es fühlt sich wirklich großartig an. Wer uns in letzter Zeit live gesehen hat, wird vielleicht verstehen, was ich meine. Das hat sicherlich auch einen großen Einfluss auf dieses Album.“

Randy Black ergänzt: „Ich bin sehr glücklich, dass ich meinen Teil zum Songwriting der Platte beitragen konnte, denn Mike und Schmier waren wirklich offen für meine Ideen! Dieses Album ist vollgepackt mit tollen Songs, Rippin‘-Riffs, geilem Gesang und großartigen Solos, die sich Mike und Damir untereinander aufteilen. Um ehrlich zu sein, war ich nicht begeistert, einen anderen Gitarristen in die Band zu holen, weil ich das Trio geliebt habe. Aber Damir war eine großartige Ergänzung, sowohl als Musiker als auch als Person – er ist wirklich perfekt für Destruction! „

Einen ersten Teaser mit Song-Snippets gibt’s hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »