Deutsche Albumcharts KW 11 u.a. mit Ghost, Rammstein und Konvent

Platz 1 der deutschen Albumcharts bleibt in schwedischer Hand: Nachdem letzte Woche SABATON an der Spitze standen, sind nun die Retro-Rocker GHOST. Mit ihrem fünften Studioalbum schaffen sie es zum ersten mal auf Platz 1, der Vorgänger „Prequelle“ war 2018 bereits auf Rang 2. In den Top 20 finden sich zudem zwei Neueinstige von KISS: „Music From The Elder“ (#17) bekam zu seinem 40-jährigen Jubiläum eine spezielle Vinyl-Veröffentlichung spendiert und „KISS Off The Soundboard: Live In Virginia Beach“ (#18) ist eine Liveaufnahme aus Virgina Beach von 2004. Knapp in die Top 50 schafften es außerdem die dänischen Death-Doomer KONVENT mit „Call Down The Sun“ (#46).

RAMMSTEIN sind in dieser Woche außerdem stark vertreten. Ihre neue Single „Zeit“ sprang natürlich sofort an die Spitze der Singlecharts, in den Albumcharts können sie sich im Zuge dessen gleich mit fünf Alben platzieren.

Nachfolgend alle für METAL1.info relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 11 vom 18.03.2022:
01. Ghost – Impera (NEU)
06. Scorpions – Rock Believer
07. Sabaton – The War To End All Wars
11. Marillion – An Hour Before It’s Dark
16. Kiss – Music From The Elder (NEU)
17. Kiss – KISS Off The Soundboard: Live In Virginia Beach (NEU)
20. Rammstein – Rammstein
34. Volbeat – Servant Of The Mind
36. Nirvana – Nevermind
46. Konvent – Call Down The Sun (NEU)
47. Hammerfall – Hammer Of Dawn
56. Die Ärzte – Dunkel
61. Blink-182 – Greatest Hits (RE)
74. Rammstein – Mutter (RE)
79. Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
80. Rammstein – Reise, Reise (RE)
86. Amorphis – Halo
87. Linkin Park – Hybrid Theory
89. Rammstein – Liebe ist für alle da (RE)
94. Rammstein – Herzeleid (RE)
97. Pink Floyd – Pulse

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.