Ensiferum geben Details zum Album bekannt

Die Heroic Folk Metaller ENSIFERUM werden am 20. Februar 2015 ihr neues Album „One Man Army“ veröffentlichen, welches sie im Astia Studio zusammen mit Anssi Kippo aufgenommen haben. Des Weiteren wird die Band in den nächsten Tagen zusammen mit Grupa #13 ein erstes Video zum neuen Album drehen.

Sänger Petri Lindroos sagt über das Album: „Wir haben lange und hart Tag um Tag gearbeitet, während uns Kippo in den Arsch trat, damit wir unser Allerbestes gaben, was man dem Album nun auch anhört. Es sind Killersongs mit einem Killersound. Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses Meisterwerks zu sein.“

Bassist Sami Hinkka fand folgende Worte: „Hi Leute! Wir sind extrem stolz, verkünden zu dürfen, dass die Scheibe zu 100% fertig ist! Die Aufnahmen waren eine unbeschreibliche Erfahrung für uns. Wir können Mr. Anssi Kippo nicht genug danken, denn er hat nie die Nerven verloren, strotzte vor irren Ideen und schuftete wochenlang wie ein Verrückter! Unser kürzester Arbeitstag dauerte zwölf Stunden, der durchschnittliche 16! Nach all dem „Blut, Schweiß und Tränen“-Kram fühlt es sich toll an, euch sagen zu dürfen, dass nach jahrelangem verbissenem Komponieren und vielen Wochen intensiver Aufnahmen das zweifellos beste Ensiferum-Album herausgekommen ist, sowohl in puncto Songs als auch klanglich. Das Material ist recht abwechslungsreich, und jeder Song erzählt eine eigene Geschichte, statt den vorigen nur auf schäbige Weise zu wiederholen, und Füllsel sucht man vergeblich. Nächste Woche drehen wir ein neues Musikvideo, aber das ist eine andere Geschichte … haltet euch bereit!“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »