Jay Weinberg (Slipknot): virtuelle Ausstellung eröffnet

SLIPKNOT-Schlagzeuger Jay Weinberg widmet sich neben der Musik auch der Malerei. Parallel zur Eröffnung seiner ersten Ausstellung in Los Angeles gibt es eine virtuelle Ausstellung. Besucher bewegen sich in einem animierten Raum und können dort Weinbergs Gemälde betrachten. Das Projekt firmiert unter dem Titel „A Hollow Realm“ und ist HIER abrufbar.

Jay Weinberg kommentiert:
„Hier kannst du frei durch eine fantastische Welt wandern, in der du alle Gemälde der Ausstellung findest, die Ursprünge und Beweggründe für ihre Entstehung entdecken und Drucke ausgewählter Werke, Originalgemälde und vieles mehr kaufen kannst. Ganz gleich, wo auf der Erde du lebst, du kannst JETZT offiziell an der heutigen Eröffnung von „A Hollow Realm“ teilnehmen. Viel Spaß! 🔥 Jay“


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.