Korpiklaani melden sich aus dem Studio

KORPIKLAANI haben sich für ein kleines Update aus dem Studio gemeldet. Die finnischen Folk-Metaller arbeiten zurzeit am Nachfolger ihres 2015er Albums „Noita“. Ab Mitte Februar geht die Band als Headliner auf ausgedehnte Europatournee. Mit von der Partie werden Arkona (Russland), Heidevolk (Niederlande) und Trollfest (Norwegen) sein. Zudem wird es einige Extended Shows geben, auf denen zusätzlich Evertale, Black Messiah und The Privateer spielen werden.

Das Studio-Update von Jonne, Matson und Sami gibt’s hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KORPIKLAANI live:

15.02.2018 Antwerp (Trix), BE
16.02.2018 Hamburg (Markthalle), DE
17.02.2018 Oberhausen (Turbinenhalle 2), DE

18.02.2018 Amsterdam (Melkweg), NL
19.02.2018 Saarbrücken (Roxy / Garage), DE
20.02.2018 Paris (Elysee Montmartre), FR
21.02.2018 Nantes (Stereolux), FR
22.02.2018 Toulouse (Le Bikini), FR
23.02.2018 Madrid (Sala But), ES
24.02.2018 Barcelona (Salamandra 1), ES
25.02.2018 Lyon (Transbordeur), FR
26.02.2018 Vevey (The Rocking Chair), CH
27.02.2018 Aschaffenburg (Colos-Saal), DE
28.02.2018 Berlin (Columbia Theater), DE

01.03.2018 Prague (Meet Factory), CZ
02.03.2018 München (Backstage), DE
03.03.2018 Stuttgart (LKA), DE
04.03.2018 Pratteln (Z7), CH

05.03.2018 Milan (Magazzini Generali), IT
06.03.2018 Salzburg (Rockhouse), AT
07.03.2018 Graz (Orpheum), AT
08.03.2018 Wien (Simm City), AT
09.03.2018 Leipzig (Hellraiser), DE
10.03.2018 Geiselwind (Musichall), DE
11.03.2018 Hannover (Capitol), DE

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »