Nergal (Behemoth) äußert sich zum polnischen Abtreibungsverbot

Adam „Nergal“ Darski hat sich nach den jüngsten politischen Entwicklungen in Polen einmal mehr gegen das von der Regierung durchgesetzte Abtreibungsverbot stark gemacht: Über seinen Instagram-Kanal teilte er ein langes Statement – darin schrieb er unter anderem:

„Aufgrund dieses politischen Denkens befindet sich Polen seit Jahren auf einer Abwärtsspirale in die gesellschaftliche Versenkung. Wir bewegen uns zurück in die obskure, unheimliche, mittelalterliche Vergangenheit. Von nun an, meine lieben Frauen, seid ihr in den Augen der polnischen politischen Führer nur ein Zuchtwerkzeug in ihrer rigorosen katholischen Narration, ihr habt keinerlei Kontrolle mehr über euren Körper.“

Sein Statement endet mit einem flammenden Appell gegen die religiös beeinflusste Politik in seiner Heimat:

„Hört NICHT auf zu kämpfen, verbreitet das Wort, meldet euch zu Wort und unterstützt die polnischen Frauen in ihrem unerbittlichen Kampf! ROTTET DEN RELIGIÖSEN KREBS AUS! Scheiß auf das System! „

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Adam Nergal Darski (@nergal69)

Zur Facebook Seite »