Neues von Bethlehem

Die deutschen Suicidal-Black Metaller BETHLEHEM haben nun einen ersten Song ihres kommenden Albums „A Sacrificial Offering To The Kingdom Of Heaven In A Cracked Dogs Ear“ veröffentlicht. Bei dem geplanten Release handelt es sich um einen Rerelease des legendären „S.U.i.Z.i.D.“-Albums, wobei der gravierendste Unterschied zum Original ist, dass diesmal niemand geringeres als Suicidal-Black Metal-Koryphäe Niklas Kvarforth (u.A. bei Shining, Den Saakaldte und Skitliv aktiv) den Gesang übernommen hat.
Den Song findet man auf der Myspace-Seite des von ihm frisch aus der Taufe gehobenen Labels Katastrophy-Records, welches unter seiner Führung als Sublabel von Avantgarde Records agieren wird.

Ein Releasetermin ist noch nicht bekannt, dafür gibt es weitere Informationen zu den anderen für 2009 geplanten Releases von Katastrophy-Records:
Dem oben genannten Album sollen In Lingua Mortua mit „Salon des Refusés“ und Livsnekad mit „Den Sociala Vanforheten“ folgen, für die zweite Jahreshäfte sind dann CDs von Monumentum, Love Planet sowie eine Compilation bisher unreleaster Songs, an denen Kvarforth beteiligt war, geplant.