Slipknot lüften Geheimnis, das keines war

Die US-Maskenmänner von SLIPKNOT haben die Identität des Percussionisten öffentlich gemacht, der 2019 für Chris Fehn in die Band kam. Demnach versteckt sich hinter „The New Guy“ oder „Tortilla Man“, wie er in Fankreisen genannt wird, Michael Pfaff. Dieser war zuvor Keyboarder in Clowns Nebenprojekt Dirty Little Rabbits.

Die Veröffentlichung des Namens ist allerdings keine große Enthüllung – in Fankreisen galt die Identität von Pfaff als „Tortilla Man“ schon lange als gesichert.

Screenshot von Instagram

Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Ein Kommentar zu “Slipknot lüften Geheimnis, das keines war

  1. Als ob anno 2022 noch irgendwie es jemanden juckt, wer in dieser Kappel wer ist.

    Nach Jordisons Rauswurf, Grays Tod, Fehns Abgang. Das ist kein Slipknot mehr wie es mal war und keiner interessiert sich für Pfaff. Man weiss längst wie jeder aussieht. Die Magie um die Maskenmänner ist längst zur Einschlafpille geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.