Vreid covern die Rolling Stones

Die Norweger VREID haben dem Rolling-Stones-Klassiker „Paint It Black“ einen düsteren Anstrich verpasst. Hier geht’s zum Cover samt Musikvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VREID erzählen, wie sie dazu kamen, den Track zu covern:

„Im Jahr 2020 wurden wir vom norwegischen Nobel Peace Center und dem Inferno Festival eingeladen, einen Coversong auszuwählen und im Rahmen der Reihe »Lieder, die die Welt verändern« aufzuführen. Leider wurde diese Veranstaltung von der Seuche, die die Welt in den letzten Jahren heimgesucht hat, vom Erdboden verschluckt. Trotzdem beschlossen wir, den eingeschlagenen kreativen Weg fortzusetzen und nahmen den Song auf.

Der Song, den wir in unserem Vreid-Universum interpretieren wollen, ist die Rockhymne »Paint It Black« von den Rolling Stones. Dies ist einer der wichtigsten Pioniersongs des Rock n‘ Roll und eine Blaupause, aus der dieser Baum der Heavy-Musik-Kultur seit nunmehr 7 Jahrzehnten zu einem vielköpfigen Biest herangewachsen ist.

Dieser Song und das Video sind eine Hommage an die fantastische Kreativität, die in den 1960er Jahren begann und seitdem von so vielen großartigen Künstlern und Bands weiterentwickelt wurde. Wir haben unseren bescheidenen Respekt vor vielen unserer führenden Stars in dieses Video eingebaut, und es war faszinierend zu sehen, wie natürlich sich dieser Song in unser eigenes Universum verwandelt hat. Denkt daran: It’s Only Rock n‘ Roll.“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.