Whitechapel mit neuem Musikvideo

Die amerikanischen Deathcoreler WHITECHAPEL haben zu dem Track “Bring Me Home” ihres aktuellen Albums “Mark Of The Blade”, welches im Juni über Metal Blade Records erschien, nunmehr ein eigenes Musikvideo veröffentlicht.
Leadsänger Phil Bozeman äußerte sich wie folgt zu dem Video: “Dieses Video bedeutet mir so viel wie keines unserer früheren. Es verdeutlicht, wie schwer ich mich mit dem Tod meines Vaters tat, der starb, als ich zehn war. Ich werde in meinen finstersten Momenten gezeigt. Selbstmordgedanken, ein Abschiedsbrief und das Gefühl des Alleinseins. Die Stimmung in dem Raum, wo wir drehten, bringt genau auf den Punkt, wie ich mich seinerzeit fühlte: trostlos, depressiv, lebensmüde. Der Mann und der kleine Junge spielen auf meinen Dad und mich an. Ich war erschüttert, als er starb. Die Erinnerungen im Video sollen wie ein Traum aussehen. In der letzten Szene sieht man das Grab meiner Eltern. Den Clip so authentisch gestaltet zu haben ist wirklich toll. Am Ende ist klar, dass ich es überstanden habe trotz aller Widrigkeiten. Ich lebe weiter und gebe niemals auf.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert