Destruction treten mit neuem Gitarristen auf

Nachdem es zuletzt bereits viel Verwirrung um den Status von DESTRUCTION-Gitarrist Mike Sifringer gegeben hat, haben die deutschen Thrasher zumindest vorerst Ersatz gefunden: Bei der Show auf dem Josefstadt-Festival in Tschechien stand der in Belgien lebende Argentinier Martin Furia (u. a. Bark, Furia) neben Damir Eskić als zweiter Gitarrist auf der Bühne.

Ob es sich bei Furia um eine Übergangslösung oder ein neues Bandmitglied handelt, ist noch nicht bekannt. Ebenso gibt es bislang kein Statement von Sifringer zu seinem wohl gesundheitsbedingten Ausscheiden aus der Band. Der Gitarrist war Gründungsmitglied von DESTRUCTION und ist als einziges (ehemaliges) Mitglied der Gruppe an allen bis dato erschienenen Alben der Thrash-Urgesteine beteiligt. Frontmann Schmier hat für den 19. August eine Pressemitteilung angekündigt, die in der Angelegenheit Antworten liefern soll.

Mitgliedsstatus: unklar. Mike Sifringer live mit DESTRUCTION.

Zur Facebook Seite »