Deutsche Albumcharts KW 28 u. a. mit Powerwolf, Journey und Blind Channel

Die Wölfe heulen in dieser Woche zu laut für RAMMSTEIN: „Zeit“ verabschiedet sich erneut von der Spitze und macht diesmal Platz für die heilige Metal-Messe von POWERWOLF. Mit „The Monumental Mass: A Cinematic Metal Event“ veröffentlichen die Saarländer die Aufzeichnung ihrer pompösen Streaming-Show.

Napalm-Records-Gründer und -Eigentümer Markus Riedler gratuliert:
„Was für eine besondere Auszeichnung für diese Ausnahmeband und das Label! POWERWOLF, ein Name in der Metal-Szene, der immer für Top Qualität sorgt, und das Team von Napalm Records, das hier perfekt umsetzt und den Fans die Produkte liefert, die sie sich wünschen. Wir sind froh, dass die Band so treue Fans und Musikliebhaber hat, die die Qualität in Form eines hochwertigen physischen Produktes zu würdigen wissen. So etwas treibt Band und Label an, um weiter in Qualität zu investieren. Danke für diese tolle Unterstützung! Dank Euch dürfen wir solche Erfolge erst feiern.“

Eine Legende wie JOURNEY hat die 1 in Deutschland noch nicht geknackt, mit ihrem 15. Album und erstem Langspieler seit 2011 schaffen es die Amerikaner mit Platz 7 aber erstmals in die Top 10. Desweiteren platzieren sich mit den finnischen Alternative Metallern BLIND CHANNEL (#15), den Deutschrockern UNHERZ (#34) und den Balinger Thrashern TRAITOR (#44) drei weitere Neueinsteiger in den Top 100.

Nachfolgend alle für METAL1.info relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 28 vom 15.07.2022:
01. Powerwolf – The Monumental Mass: A Cinematic Metal Event (NEU)
03. Rammstein – Zeit
07. Journey – Freedom (NEU)
09. Die Toten Hosen – Alles aus Liebe: 40 Jahre Die Toten Hosen
15. Blind Channel – Lifestyles Of The Sick & Dangerous (NEU)
17. Rammstein – Rammstein
21. Porcupine Tree – Closure/Continuation
30. Rammstein – Mutter
34. Unherz – Sinnkrise (NEU)
44. Traitor – Exiled To The Surface (NEU)
45. Nirvana – Nevermind
48. Queen – The Platinum Collection – Greatest Hits I, II & III
60. Rammstein – Reise, Reise
66. Volbeat – Servant Of The Mind
68. Metallica – Metallica
70. Alexisonfire – Otherness (RE)
71. Knorkator – Hasenchartbreaker (RE)
79. Rammstein – Liebe ist für alle da
83. Schandmaul – Knüppel aus dem Sack
96. Die Ärzte – Dunkel
99. Iron Maiden – Senjutsu (RE)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.