Ozzy Osbourne weiterhin nicht Bühnen-fit

OZZY OSBOURNE hat weiterhin mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Wie der Prince Of Darkness nun über seine Website mitteilen ließ, sind deswegen die US-Termine seiner geplanten „No More Tours“-Tour abgesagt worden. Die Europa-Termine sind davon nach aktuellem Stand nicht betroffen.

OZZY lässt dazu verlauten:

„Ich bin so dankbar, dass alle geduldig waren, denn ich hatte ein beschissenes Jahr. Leider werde ich erst im April zur Behandlung in die Schweiz kommen können, und die Behandlung dauert sechs bis acht Wochen. Ich möchte keine Tournee starten und dann in letzter Minute Shows absagen, weil es den Fans gegenüber einfach nicht fair ist. Mir wäre es lieber, sie bekämen jetzt eine Rückerstattung, und wenn ich später die Nordamerika-Tournee mache, wird jeder, der ein Ticket für diese Shows gekauft hat, als erster in der Schlange stehen, um zu diesem Zeitpunkt Tickets zu kaufen.“

Die Shows hätten zwischen Mai und Juli stattfinden sollen, allerdings begibt sich OZZY erst im April für eine sechswöchige Therapie in eine Schweizer Klinik. Die Shows sollen aber nachgeholt werden, wenn OZZY wieder fit ist. Der Superstar hatte im Januar eine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht.

Zur offiziellen Website »

Geschrieben am 23. Februar 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: