Razor kündigen verschollenes Album „Escape The Fire“ an

Die kanadischen Speed Metaller RAZOR haben mit „Escape The Fire“ die veröffentlichung eines nicht ganz neuen Albums angekündigt. Ursprünglich 1984 als Nachfolger ihrer Debüt-EP „Armed & Dangerous“ geplant, fiel das Werk den Plänen ihrer Plattenfirma Viper Records zum Opfer. Die erlaubte für das 1985 veröffentlichte „Executioner’s Song“ nämlich nur sieben der bereits fertigen Songs und überzeugte RAZOR, den Rest mit Neueinspielungen ihres Debüts aufzufüllen.

37 Jahre später versuchen RAZOR es noch einmal und veröffentlichen „Escape The Fire“ in seiner ursprünglich geplanten Fassung am 16. Juli 2021 über High Roller. Mit „Metal Avenger“, „Heavy Metal Attack“, „Frost Bite“ und „Ready For Action“ sind immerhin vier unveröffentlichte Songs dabei.

01. City Of Damnation
02. Time Bomb
03. Distant Thunder
04. Gatecrasher
05. Metal Avenger
06. Heavy Metal Attack
07. Frost Bite
08. Death Race
09. Ready For Action
10. Escape The Fire
11. March Of Death

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert