Sepultura-Drummer Eloy Casagrande muss verletzungsbedingt pausieren

SEPULTURA-Schlagzeuger Eloy Casagrande kann wegen einer Bruchverletzung an Waden- und Schienbein die aktuelle US-Tour der Band nicht zuende spielen. Als Ersatzmann wird Bruno Valverde (Angra) die letzten drei Shows spielen. Hier das Statement der Band:

Sepulnation, schlechte Nachrichten! Eloy Casagrande hat sich eine schwere Beinverletzung zugezogen, die ihn zwingt, die Tournee zu verlassen und nach Hause zu gehen, um sich behandeln zu lassen und in der Nähe seiner Familie zu sein. Wir wünschen ihm alles Gute und eine schnelle Genesung!!! Wir haben das Glück, dass Bruno Valverde (Angra) in der Lage ist, Eloy für die letzten drei Shows der Nordamerikatournee zu ersetzen.

 

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.