Lars Ulrich: Arbeiten am nächsten Metallica-Album stocken

Lars Ulrich hat gegenüber Brian Tatler von Diamond Head verraten, dass die Arbeiten am nächsten METALLICA-Album ins Stocken geraten sind: Der Fortschritt der Platte sei zuletzt „eingefroren“: „Es sind die verrücktesten Zeiten, und nichts lässt nach. […] Es gibt ein bisschen Bewegung [in diese Richtung], aber es ist schwer, viel zu machen, wenn wir nicht zusammen sind.“

Das letzte Album der Band, „Hardwired…To Self-Destruct“, erschien 2016.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »