Sabaton: neues Album „The Last Stand“ im August

Porno-Brillen- und Brustpanzer-Fans aufgepasst: Die schwedischen Hartwurstler von SABATON werden ihr neues Full-Length-Album „The Last Stand“ am 19. August via Nuclear Blast auf den Markt bringen.

Bassist Pär Sundström berichtet aus dem Studio: „Wir arbeiten einmal mehr mit Peter Tägtgren in dessen verbessertem, hochklassigem Abyss Studio, in dem wir das Album aufnehmen, produzieren und mischen werden. Das finale Mastering übernimmt Jonas Kjellgren, der ebenfalls in dem wunderschönen Gebäude in Pärlby in der ländlichen Gegend Schwedens residiert. Sowohl »Carolus Rex« als auch »Heroes« entstand auf diese Weise und wir fühlen uns unheimlich wohl dabei, erneut mit denselben Leuten in dem vertrauten Umfeld zu arbeiten. Fans werden den Sound schnell wiederkennen, dennoch haben wir das Gefühl, diesmal einen Schritt weiter gegangen zu sein.“

Für das Cover-Artwork zeichnet Peter Sallaí verantwortlich, der bereits dem Output „Carolus Rex“ ein Gesicht verliehen hatte.sabaton last stand album cover 2016„Wir hatten die Idee eines Bildes, das Soldaten zu unterschiedlichen Epochen und aus verschiedenen historischen Schlachten – über die wir auf diesem Album singen – widerspiegelt. Dennoch zeigt es natürlich nur einen Teil der behandelten Themen der CD“, so Sundström. Sänger Joakim Broden fügt hinzu: „Das Konzept eines letzten Gefechts hat mich seit jeher fasziniert und sowohl Pär als auch ich waren vollkommen begeistert von der Idee, dies in den Mittelpunkt zu stellen.“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 29. April 2016 von


Alle News vom heutigen Tag


Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: