Six Feet Under: Video aus dem Studio

Die Death-Metaller SIX FEET UNDER haben ein Video aus dem Studio veröffentlicht. Zu sehen sind die Arbeiten am neuen Album „Nightmares Of The Decomposed“, das am 2. Oktober über Metal Blade Records erscheinen wird. Erstmals auch im Studio dabei ist Jack Owen. Der Gitarrist, mit dem Bandleader Chris Barnes bereits bei Cannibal Corpse zusammengearbeitet hatte, ist seit 2017 Teil der Band.

Chris Barnes kommentiert: „Working again after 25 years writing an album with my old band mate from Cannibal Corpse, Jack Owen, was like coming home…To a room full of dead bodies. Jack’s writing and riff work on this album gave me the fuel to write some disturbing lyrics and really set my creative mind on fire.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 19. August 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: