Alcest: Perturbator-Remix der Single „Sapphire“ online

Im vergangenen Jahr veröffentlichte die französische Blackgaze-Gruppe ALCEST ihr sechstes Studioalbum „Spiritual Instinct“ via Nuclear Blast Records. Nun präsentiert die Band eine alternative Version ihres Tracks „Sapphire“ des Electro/Synthwave-Künstlers James Kent aka Perturbator. Der Song ist neben zwei weiteren Stücken bereits auf der Bonus-EP zu finden, die den Deluxe-Versionen von „Spiritual Instinct“ beiliegt. Nun wurde der Remix erstmals digital zugänglich gemacht.

Bandkopf Neige über die neue Single: „Der französische Künstler James Kent von Perturbator ist ein Meister darin, mit der dunklen Seite der Elektro-Musik der Achtziger zu spielen und wir waren sehr gespannt auf seine Version von ‚Sapphire‘. ‚Sapphire‘ war bereits von Bands wie The Cure inspiriert und so war es wundervoll, James‘ Version zu erhalten, der das Ganze in einen atemberaubenden Dark-Wave-Track verwandelt hat.“

James Kent ergänzt: „Es war ein großes Vergnügen, mit ALCEST an ‚Sapphire‘ zu arbeiten. Ich denke, der Song ist eine gute Mischung aus dem geworden, was wir beide am besten können, und ist eine schöne Hommage an unsere Liebe für Post-Punk und Cold-Wave.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 9. März 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: