Deutsche Albumcharts KW 19 u. a. mit Terror, Halestorm und Ibaraki

Auch in der zweiten Woche führt kein Weg an RAMMSTEIN vorbei – „Zeit“ verteidigt die Spitzenposition. Direkt dahinter landen DIE TOTEN HOSEN mit der 10-Jahre-Jubiläumsversion von „Ballast der Republik“. Sowohl die Los-Angeles-Hardcore-Band TERROR (#8 mit „Pain Into Power“), die US-Hard-Rocker HALESTORM (#13 mit „Back From The Dead“), die kanadischen Alternative-Rocker THREE DAYS GRACE (#28 mit „Explosions“) wie auch die britischen Prog-Rocker PURE REASON REVOLUTION (#62 mit „Above Cirrus“) dürfen sich über ihre bisher beste Chartplatzierung freuen. SABATON veröffentlichen knapp zwei Monate nach ihrem Nummer-1-Album „The War To End All Wars“ eine Soundtrack-Version davon namens „The Symphony To End All Wars“ (#38). Trivium-Frontmann Matthew K. Heafy wandelt mit IBARAKI auf Black-Metal-Pfaden und schafft es mit dem Debütalbum „Rashomon“ auf die 84. Mit gleich zwei Vinyl-Neuauflagen klassischer Alben schaffen es zudem die US-Progressive-Metaller SAVATAGE in die Top 10: Das 1989er Album „Gutter Ballet“ landet auf Platz 7, die 1991er Scheibe „Streets – A Rock Opera“ knapp dahinter auf Rang 9.

Nachfolgend alle für METAL1.info relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 19 vom 13.05.2022:
01. Rammstein – Zeit
02. Die Toten Hosen – Ballast der Republik (RE)
07. Savatage – Gutter Ballet (NEU)
08. Terror – Pain Into Power (NEU)
09. Savatage – Streets – A Rock Opera (NEU)
13. Halestorm – Back From The Dead (NEU)
19. Die Ärzte – Die Bestie in Menschengestalt
28. Three Days Grace – Explosions (NEU)
38. Sabaton – The Symphony To End All Wars (NEU)
41. Scorpions – Rock Believer
42. Rammstein – Mutter
57. Sabaton – The War To End All Wars
59. Nirvana – Nevermind
62. Pure Reason Revolution – Above Cirrus (NEU)
66. Volbeat – Servant Of The Mind
71. Ghost – Impera
73. Die Ärzte – Dunkel
81. Udo Dirkschneider – My Way
84. Ibaraki – Rashomon (NEU)
85. Faun – Pagan
100. Rammstein – Herzeleid

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.