Die Apokalyptischen Reiter kündigen neues Album an

DIE APOKALYPTISCHEN REITER bescheren ihren Fans eine Überraschung zum Start in das neue Jahr und kündigen ihr neues Album „Wilde Kinder“ für April 2022 an. Mehr als das Cover und der grobe Releasezeitraum sind aktuell leider noch nicht bekannt:

Die Apokalyptischen Reiter Wilde Kinder 2022Bereits vor 2 Wochen wurde ein neuer Song („Volle Kraft“) vorgestellt. In diesem Video war auffällig, dass Doktor Pest nicht zu sehen war. Auf der Webseite der Reiter gab es ein Statement zum Verbleib ihres Keyboarders:

Hallo Reitermaniacs,

wer zählen kann wird feststellen, dass wir auf den neuen Bandfotos als Quartett zu sehen sind. Dr. Pest hat nicht verschlafen, sondern es gibt in der Tat eine Umstellung bei uns im Line-Up. Der Doktor ist im Moment kein festes Bandmitglied mehr, wird aber dennoch weiter mit uns zusammenarbeiten. Die Gründe sind vielfältig, wir sehen uns auch weiterhin regelmäßig, nur die bisherige Konstellation und Arbeitsweise wird sich ändern. Wir haben den Doktor gebeten, ein kleines Statement zu verfassen:

„Die Zeiten ändern sich, aber keine Bange, der Doktor bleibt der Doktor. Unterwegs auf anderen musikalischen Pfaden, wird man dennoch meine Beiträge zum aktuellen und den folgenden Reiter-Alben hören, auch wenn ich dort nur als „Gast“ auftauche.“ (Dr. Pest)

Bleibt tapfer!
DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.