Exodus: Zetro-Interview mit Rob Dukes im Director’s Cut verfügbar

Im Rahmen seiner YouTube-Serie „Zetro’s Toxic Vault“ hat EXODUS-Sänger Steve „Zetro“ Souza im Dezember ein ausführliches Interview mit dem ehemaligen Frontmann der Band Rob Dukes geführt. Von dem Gespräch – ursprünglich nur als Pay-per-View-Angebot online – ist nun ein fast zweieinhalbstündiger Director’s Cut frei verfügbar. Dukes hatte Souza nach dessen Ausstieg 2005 am Mikrofon ersetzt. 2014 wurde Dukes hingegen von den Bay-Area-Thrashern geschasst und Souza zurück in die Band geholt. Das neue EXODUS-Album „Persona Non Grata“ soll im Sommer dieses Jahres erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 23. Februar 2021 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: