Me And That Man kündigen Album an und veröffentlichen neuen Song

„New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 1“ nennt sich das zweite Album von ME AND THAT MAN, welches am 27. März erscheinen wird. Mastermind Adam „Nergal“ Darski konnte für den zweiten Streich seines Nebenprojekts mit Corey Taylor, Matt Heafy, Ihsahn oder Nicke Anderson eine illustre Schar von Gästen gewinnen.

Zum Song „Surrender“ gibt es nun ein Video. Als Gäste sind hier Rob Caggiano und Dead Soul zu hören.

Nergal sagt über das neue Album:

„Diesmal wollte ich eine neue Herausforderung annehmen und kuratierte ein Album mit elf Songs – jeder hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Stimmung. Mit den talentiertesten und wichtigsten Individuen der ganzen Szene unternehmen wir Ausflüge in die Länder des Blues, Folk, Country und sogar Spaghetti-Western. Ich bin sehr stolz auf dieses Werk und möchte jedem unserer Gäste danken, dass er Teil dieses Projekts war: Mat & Matt, Niklas und Jørgen, Corey, Alan, Addi, Brent, Vegard, Sivert, Anders, Rob, Jerome, Johanna und Nicke. Ich liebe euch alle unendlich! Ohne die Leidenschaft und das Herzblut, das ihr uns gegeben habt, wäre dies nicht möglich gewesen!“

Die „New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 1“-Tracklist:

01. Run With The Devil, feat. Jørgen Munkeby (Shining NO)
02. Coming Home, feat. Sivert Høyem (Madrugada)
03. Burning Churches, feat. Mat McNerney (Grave Pleasures)
04. By The River, feat. Ihsahn (Emperor)
05. Męstwo
06. Surrender, feat. Dead Soul
07. Deep Down South, feat. Nicke Anderson (Entombed) / Johanna Sadonis (Lucifer)
08. Man Of The Cross, feat. Jerome Reuter (Rome)
09. You Will Be Mine, feat. Matt Heafy (Trivium)
10. How Come?, feat. Corey Taylor (Slipknot / Stone Sour) / Brent Hinds (Mastodon)
11. Confession, feat. Niklas Kvarforth (Shining SE)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »