Satyricon enthüllen neues Albumcover

Die Musik zur Ausstellung „Sartyricon und Munch“ im Munch Musuem in Oslo wird wie von SATYRICON bereits im März angekündigt auf einem eigenen Album erscheinen. Via Social Media zeigte die Band nun das Cover mit den Worten:

„Es ist Veröffentlichungswoche und dies ist das Frontcover des neuen Satyricon-Albums. Wie bereits angekündigt, handelt es sich um die Musik der Ausstellung Satyricon & Munch, die derzeit im Munch-Museum in Oslo, Norwegen, zu sehen ist. Dieses Album ist eine Folge der Entstehung einer Kunstausstellung, aber uns wurde während des Prozesses klar, dass die Musik in sich selbst steht, und deshalb haben wir beschlossen, daraus auch ein Album zu machen. Also zweckmäßig gemacht, aber mit der unbedingten Fähigkeit, ein Eigenleben zu führen, und deshalb wird man es ab dem 10. Juni auf allen Streaming-Plattformen weltweit genießen können.

Die Produktionszeit für physische Produkte ist heutzutage extrem lang, daher können wir euch kein genaues Datum nennen, aber die Plattenfirma bereitet eine Vielzahl von Formaten vor, die gleichzeitig mit der digitalen Veröffentlichung am Freitag vorbestellt werden können.

In den nächsten Tagen werden viele Informationen zum Album folgen, also bleibt dran.“

 

Satyricon and Munch Cover 2022

In einem Video auf Facebook stellte die Band vor Kurzem die Ausstellung vor und gab detaillierte Einblicke.

Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.