Metal1-Redakteur Christoph

  • Zuständigkeit: Reviews, Konzertberichte, Interviews
  • Bei Metal1.info seit: Oktober 2013
  • Geburtstag:
  • Wohnort: Grimmen
  • Beruf: Sachbearbeiter
Interessen
Musik, Mountainbiking, Daddeln...
Favorisierte Genres
Heavy Metal, Death Metal, Doom Metal, Thrash Metal, uvm.
So kam ich zum Metal
Im Jahre 1994 wurde mir "Live After Death" zugespielt und das war der Auslöser.
Darum ist mir Musik wichtig
Musik begleitet mich seit dem ich denken kann und hat mich durch viele sehr schwierige Zeiten gebracht. Klingt kitschig, aber so ist es nunmal.
Mein persönlich wichtigstes Album
Iron Maiden - Live After Death
Lieblingsalben
ohne bestimmte Reihenfolge und es fehlen am Ende sicher einige Alben

Avantasia - Ghostlights
Avatarium - The Girl With The Raven Mask
Blind Guardian - Imaginations From The Other Side
Blues Pills - Blues Pills
Broilers - Santa Muerte
Chthonic - Mirror Of Retribution
Earth Flight - Earth Flight EP
God Dethroned - Into The Lungs Of Hell
Grand Magus - Iron Will
Iced Earth - Something Wicked This Way Comes
In Solitude - The World. The Flesh. The Devil
Iron Maiden - Live After Death
Kaamos - Kaamos
Manilla Road - Crystal Logic
Metallica - Ride The Lightning
Neun Welten - Vergessene Pfade
Insomnium - Across The Dark
Primordial - The Gathering Wilderness
Solstafir - Köld
Týr - Eric the Red
Zodiac - Sonic Child

Lieblingsfilme
ohne bestimmte Reihenfolge

Interstellar
Brügge sehen... und sterben
Star Wars IV - VII
Scott Pilgrim vs. the World
Der blutige Pfad Gottes
Tron
Centurion
Pakt der Wölfe
Where The Trail Ends
uvm.
Lieblingsbücher
Das Känguru-Manifest
Die Känguru-Chroniken
Sergej Lukianenkos Wächter-Romane
Herr der Ringe
Eine abschließende Weisheit
"But standing on top of a mountain and having 360 degrees of options? Thats freedom. The only limit is your imagination" aus dem Film "Where The Trail Ends"